Video @ CLS
Schnelle Unterstützung für Fern- und Online-Lehre an der RWTH Aachen

Das CLS unterstützt Sie bei der Weiterführung Ihrer Lehre während der Corona-Krise. Wir bieten zentral Videoaufzeichnungen, sowie Lizenzen für Videokonferenzen und Aufzeichungssoftware an.
Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise, um Zugang zu den Unterstützungsangeboten zu erhalten.

Prüfungsdurchführung im Wintersemester 2021/22

Zur Durchführung von Online-Fernprüfungen steht den Lehrenden der RWTH weiterhin das Prüfungssystem Dynexite zur Verfügung.

Aufgrund der Pandemieentwicklung sind alle Klausuren des WiSe 21/22 möglichst als Online-Fernprüfung mit DYNEXITE anzulegen (vgl. Mail des Prorektors f. Lehre vom 21.01.2022). Elektronische Klausuren in Präsenz sind nicht möglich.

Eine Anleitung zur Durchführung des Wechsels finden Sie hier.

Temp-moodle wird im Wintersemester als Plattform nicht zur Verfügung stehen.
Zur Vor- und Nachbereitung von Prüfungen können Lernräume in RWTHmoodle beantragt werden.

Eine Anleitung zur Beantragung einer Fernprüfung finden Sie im RWTHonline-Dokuportal.

Die folgende Grafik stellt den Beantragungsprozess für Online-Fernprüfungen im Wintersemester 2021/22 dar.

Bitte klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern.

Um Sie bei der Durchführung von Distanz-Prüfungen zu unterstützen, haben wir einen Entscheidungsbaum erstellt (Grafik auf dieser Seite). Dieser soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Art der Online-Fernprüfung für Sie die richtige ist.

Alle Handreichungen zum Thema Distanzprüfungen finden Sie hier:

https://video.cls.rwth-aachen.de/pruefung

Informationen zum Thema Fernlehre finden Sie hier:

https://video.cls.rwth-aachen.de/lehre

Bitte klicken Sie auf die Grafik, um sie zu vergrößern.