Rechtslupe: Aufzeichnen von Online-Veranstaltungen

Malte Persike/ Mai 4, 2020

Rechtslupe: Aufzeichnen von Online-Lehrveranstaltungen
Viele Lehrende möchten ihre live übertragenen Lehrveranstaltungen eine gleichzeitige Aufzeichnung vornehmen, um die Lehrveranstaltung über einen längeren Zeitraum für Studierende nutzbar zu machen. Wir zeigen hier, wie Aufzeichnungen ohne große Umstände und vor allem ohne formalschriftliche Einwilligung möglich sind. Weiterlesen…

CLS Lagebesprechung am 03.05.2020

Malte Persike/ Mai 3, 2020

CLS Lagebesprechung am 03.05.2020 – Die Arbeit des CLS während der Coronakrise in Zahlen.
Seit Beginn der Coronakrise ist das CLS damit beauftragt, Lehre und Prüfungen an der RWTH Aachen zu sichern – auch bei eingeschränktem oder komplett eingestelltem Präsenzbetrieb. Für uns hat das bedeutet, neue Angebote zu schaffen und vorhandene Angebote möglichst unverändert weiterzuführen. Natürlich sammeln wir über diese Angebote Daten. Einen Teil davon teilen wir hier mit Euch und aktualisieren sie regelmäßig. Weiterlesen…

Datenschutz und Datensicherheit für unsere Studierenden

Malte Persike/ April 17, 2020

Datenschutz und Datensicherheit für unsere Studierenden
Wir nehmen den Datenschutz und die Datensicherheit unserer Studierenden und Lehrenden sehr ernst. Besonders der Einsatz der Videokonferenzsoftware Zoom ist eine an der RWTH bislang nicht dagewesene Neuerung. Wir haben deshalb in enger Zusammenarbeit mit unserer Rechtsabteilung und dem Datenschutzbeauftragten ein Informationsdokument für Studierende vorbereitet, das mehr ist als nur eine Datenschutzerklärung. Wir erläutern dabei nicht allein wichtige rechtliche Aspekte zum Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten, sondern geben grundsätzliche Empfehlungen, wie sich Studierende im Umgang mit einer Videokonferenzsoftware bestmöglich verhalten können.
Weiterlesen…

CLS Lagebesprechung am 30.03.2020

Malte Persike/ März 26, 2020

CLS Lagebesprechung am 30.03.2020- Die Arbeit des CLS während der Coronakrise in Zahlen.
Seit Beginn der Coronakrise ist das CLS damit beauftragt, Lehre und Prüfungen an der RWTH Aachen zu sichern – auch bei eingeschränktem oder komplett eingestelltem Präsenzbetrieb. Für uns hat das bedeutet, neue Angebote zu schaffen und vorhandene Angebote möglichst unverändert weiterzuführen. Natürlich sammeln wir über diese Angebote Daten. Einen Teil davon teilen wir hier mit Euch und aktualisieren sie regelmäßig. Weiterlesen…

Videoconferencing in der Lehre – Warum wir uns für ZOOM entschieden haben

Malte Persike/ März 22, 2020

Videoconferencing in der Lehre – Warum wir uns für ZOOM entschieden haben.
Die RWTH setzt flächendeckend das Videokonferenzsystem „Zoom“ für die digitale Durchführung ihrer Lehrveranstaltungen ein. Nach unseren früheren Beiträgen über Datenschutz, Datensicherheit und den damit verbundenen Herausforderungen verändern wir hier den Blickwinkel ein wenig. Es geht diesmal nicht darum, was gegen Zoom sprechen könnte. Statt dessen möchten wir mit Euch teilen, warum für uns gerade für Zoom entschieden haben. Welche technischen, organisatorischen und didaktischen Gründe uns geleitet haben, erfahrt Ihr hier.
Weiterlesen…

Die Angst der Lehrenden vor dem leeren Hörsaal – Vier empirische Befunde.

Malte Persike/ März 20, 2020

Die Angst der Lehrenden vor dem leeren Hörsaal – Vier empirische Befunde
Anwesenheitsschwund in der Präsenzveranstaltung zählt zu den größten Bedenken beim Einsatz von Videos in der Lehre – zu Unrecht. Empirische Arbeiten zeigen, dass Videos kein wesentlicher Auslöser für das Fernbleiben von Studierenden sind. Gleichzeitig tragen die Aufzeichnungen dazu bei, lernhinderliche Effekte bei ohnehin absenten Studierenden zu mindern, indem verpasste Vorlesungen nachgearbeitet oder im Rahmen der Prüfungsvorbereitung wiederholt werden können. Die Botschaft an unsere Lehrenden lautet also: keine Sorge wegen Lernvideos!
Weiterlesen…

How to shoot educational video fast? Vier praktische Alternativen, unterstützt vom CLS.

Malte Persike/ März 11, 2020

How to shoot educational video fast? 4 praktische Alternativen, unterstützt vom CLS.
Das CLS unterstützt 4 Varianten der Erstellung von Lernvideos zur Überbrückung der Präsenzlehre in Zeiten von Corona. Abgedeckt wird die gesamte Bandbreite der Videoformate, beginnend bei der Aufnahme am eigenen PC über den Mitschnitt der Lehrveranstaltung bis hin zur professionellen Studioproduktion. Jedes der Formate hat seine Vor- und Nachteile. Wir begleiten unsere Lehrenden auf dem Weg zur optimalen Entscheidung zwischen Zoom, Camtasia der Hörsaalaufzeichnung oder dem Greenscreen-Studio.
Weiterlesen …

Digitalisierung in Zeitraffer – Hochschullehre in Zeiten von Corona

Malte Persike/ März 11, 2020

Digitalisierung in Zeitraffer – Hochschullehre in Zeiten von Corona
Der 29. Februar ist noch keine drei Wochen her und doch fühlt es sich für viele von uns an, als seien Monate vergangen. Das Datum markiert für das Center für Lehr- und Lernservices (CLS) den offiziellen Beginn der Beschäftigung mit dem COVID-19 Virus. Seither unterstützen wir die Lehrenden der RWTH bei der Weiterführung ihrer Lehre während der Corona-Krise. Wir bieten Videoaufzeichnungen im Studio, im Hörsaal oder am heimischen Arbeitsplatz.
Weiterlesen…